Prüffeld

Automatisierte Testreihen in Prüffeldern von novotronik


Manuelle Tests von Prototypen auf dem Weg zur Serienreife verschlingen Zeit und Geld. Die Prüffeld-Technik von novotronik automatisiert diese Testreihen. Wie erfolgreich arbeiten neue Produkte und Instrumente? Zum Beispiel Komponenten für eine LAN-Verbindung: ein novotronik-Sendegerät schickt Prüfsignale über die Verbindung und modifiziert die Bedingungen eigenständig je nach Vorgabe. Ein Empfänger prüft den Eingang der Signale und protokolliert die Ergebnisse. Für Telekommunikation, Automotive und viele weitere Bereiche vereinfachen und optimieren novotronik-Schaltgeräte komplexe Messreihen, prüfen die Normenerfüllung und die Funktionalität.

Schaltgerät GTS3694

Das Schaltgerät GTS3694 dient zur zuverlässigen Prüfung von Netzwerkkomponenten bei einem Einsatz bis 18 GHz. Es verfügt über ein Koaxial-Relais für geringe Einfügungsdämpfung und eine LAN und IEEE488-Schnittstelle, optional können ein Handbedienmodul mit LC Display und Drucktasten sowie eine LED-Statusanzeige hinzugefügt werden.

Die I/O-Karten werden in einer Prozessorroutine überwacht. Die gesetzten Koppelpunkte und I/O-Fehlermeldungen werden am Handbedienmodul angezeigt. Zusätzlich kann über die Steuerschnittstelle jederzeit eine Statusrückmeldung abgefragt werden. Das Gerät ist modular - überwiegend mit 19“-Steckbaugruppen - aufgebaut und daher sehr servicefreundlich.