Satelliten-Bodenstationen

Hohe Sicherheit bei Satelliten-Übertragungen


Satelliten-Bodenstationen arbeiten in beide Richtungen: sie empfangen die Signale der TV- und Rundfunksender oder mobiler Übertragungswagen und gleichzeitig leiten sie diese an Satelliten im All weiter. Bei der Verarbeitung der Signale kommen Antennenverteiler und Matrizen von novotronik zum Einsatz. Die Stabilität der Übertragung wird durch Back-Up-Pfade abgesichert, die im Notfall von ausgereiften Redundanzschaltern geöffnet werden.

Redundanz-Schaltgerät GTS4022 für TX/RX

Das Redundanz-Schaltgerät GTS4022 für TX/RX dient für Anwendungen im Bereich von DC … 26 GHz. Es verfügt über ein Mimik-Frontpanel zur einfachen manuellen Steuerung und Kontrolle, einen Treiber für externe Hohlleiter-Schalter, eine LAN-Schnittstelle sowie ein redundantes Netzteil.